In Peine wurde eine Polizistin so massiv von kriminellen Clanmitgliedern eingeschüchtert und bedrängt, dass sie um ihre Versetzung bat und wegzog. Vertreter der etablierten Parteien bedauern das zwar offiziell, machen aber andererseits eine Politik, die zur Einwanderung weiterer Millionen Menschen aus diesen Kulturkreisen und damit auch zum Anwachsen und zur Verfestigung solcher Familienclan-Strukturen beiträgt, die in vielen islamischen Ländern zu Chaos, Gewalt und Kriegen geführt haben.

Die AfD kämpft dafür, dass es in Deutschland nicht so weit kommt. Einen kleinen Beitrag dazu möchte sie am kommenden Samstag um 11 Ihr auf dem historischen Marktplatz in Peine leisten mit einer Demonstration: Kriminelle Clans stoppen! Die Niedersächsische AfD Landesvorsitzende und zwei AfD Bundestagsabgeordnete werden auf dieser Demo Reden halten. Wir wehren uns gegen die Ausbreitung krimineller Familienclans in Deutschland!

https://www.gifhorner-rundschau.de/peine/article229290966/Kriminelle-Clans-stoppen-AfD-demonstriert-in-Peine.html

https://www.rnd.de/panorama/krimineller-clan-bedroht-polizistin-in-peine-bis-sie-wegzieht-74QNLEYPIZD2XN6BOQJPH3RQBE.html