Ein Thema, das in Deutschland weitgehend tabuisiert wird: die bunte Vielfalt, von der der linke Mainstream in Deutschland träumt führt in der Welt zu unglaublichem Leid. Die Verfolgung von Christen nimmt zu. Da könnte man meinen, das würde Gutmenschen mit ihrem Helfersyndrom auf den Plan rufen, aber weit gefehlt. Die engagieren sich lieber dafür, dass der Islam in Deutschland immer mehr an Bedeutung und Einfluss gewinnt mit dem Risiko, dass Christen langfristig in einem weiteren Land Verfolgung befürchten müssen.

https://m.focus.de/politik/deutschland/open-doors-als-christen-werden-sie-direkt-hingerichtet-open-doors-beklagt-zunahme-der-christenverfolgung_id_11556093.html