Die Brutalität einer Gruppenvergewaltigung: die Opfer wurden mit K.O-Tropfen gefügig gemacht, geschlagen und stundenlang vergewaltigt, auch mit einem Besenstiel und einer Vodka-Flasche.

Wer sind diese „Männer“, die Frauen derart erniedrigen? Mehmet Y., Amro L., Taycan A., Achmed D. und Nidal E.. Für die Gutmenschen hat das natürlich weder mit dem Islam noch mit Zuwanderung irgend etwas zu tun und sie wollen trotzdem weitere Millionen Menschen aus diesen Kulturkreisen in Deutschland ansiedeln.

https://www.derwesten.de/region/nrw-gruppenvergewaltigung-fuenf-maenner-sollen-frauen-vergewaltigt-und-erniedrigt-haben-details-sorgt-fuer-entsetzen-id227656075.html